Modul 2: Markt und Image (7 Ausbildungsstunden zu je 60 Minuten)

Im Zuge der steigenden Bedeutung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und des Reiseverkehrs sowie des stetig steigenden Konkurrenzdrucks ist es nötig, dass sich Unternehmen durch ein positives Image von der Konkurrenz abheben. Das Modul "Markt und Image" zeigt mit Hilfe von zahlreichen Beispielen Möglichkeiten auf, wie der Fahrer aktiv dazu beitragen kann.

 

Die Inhalte sind u.a.:

 

  • Der Verkehrsmarkt in Deutschland
  • Image- mehr als ein Bild
  • Das Fahrzeug als Visitenkarte des Unternehmens
  • Der Fahrer als Repräsentant des Unternehmens
  • Gründe für ein marktorientiertes Verhalten
  • Bedeutung von Markt und Image für die Zukunft

 

Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung, die als BKF-Weiterbildung nach BKrFQG anerkannt wird.  

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine!!!  

 

Brauchen Sie mehr Informationen zur EU-Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung?

 

Für die Umsetzung steht Ihnen unser Trainer Andreas Hohloch gerne zur Verfügung.

 

226490
Staatliche Anerkennung
AGG: Gesund und sicher
Ausbilder Nr. 576
Staatliche Anerkennung
Ausbildungsbetrieb